Aktuelles


03.01.2012
Sozialkassenbeitrag ab 01.01.2012

Die Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft haben den mit Wirkung vom 01.01.2012 an geltenden Beitragssatz in den alten Bundesländern wie folgt vereinbart:

- Urlaub 14,30 %
- Berufsbildung 2,30 %
- Zusatzversorgung 3,5 %
- Gesamtbeitrag (nicht gültig für das Land Berlin und die neuen
Bundesländer) 20,10 %

Die Erhöhung des Beitrags für die Zusatzversorgung um 0,3 v.H., wurde am 14. April 2011 im Schiedsspruch der Zentralschlichtungsstelle des Baugewerbes festgelegt.

Die Winterbeschäftigungs-Umlage beträgt auch im Jahr 2012 zwei Prozent des umlagepflichtigen Bruttoarbeitsentgelts der gewerblichen Arbeitnehmer. Getragen wird die Winterbeschäftigungs-Umlage anteilig durch den Arbeitgeber in Höhe von 1,2 Prozent und durch dei Arbeitnehmer in Höhe von 0,8%

0