Anmeldung/Änderung

Den Beleg "Anmeldung/Änderung" verwenden Sie bitte, wenn Sie

  • gewerbliche Arbeitnehmer
  • Angestellte und Poliere (nur bei Betrieben mit Sitz in den alten Bundesländern)

anmelden. Außerdem bei Änderungen von arbeitnehmerbezogenen Daten. Kreuzen Sie im oberen linken Teil den jeweils zutreffenden Fall in dem dafür vorgesehenen Feld an.

Teilen Sie der SOKA-BAU Wiesbaden, ebenfalls im oberen Teil des Belegs, die Arbeitnehmernummer (sofern bereits vorhanden) sowie Beginn und/oder Ende des Arbeitsverhältnisses mit.

Sofern nicht bereits vorgedruckt, ergänzen Sie bitte auch die Betriebskontonummer sowie Name und Sitz Ihres Unternehmens.

Die aktuelle Anschrift des Arbeitnehmers benötigen wir zu Beginn und - bei einem Wohnungswechsel - zum Ende des Arbeitsverhältnisses. Ergänzen Sie bitte auch die Felder Geburtsdatum, Geburtsort und Nationalität.

Die letzte Zeile ist zu ergänzen, wenn Beginn und/oder Ende oder die Verlängerung eines der dort aufgeführten Sachverhalte wie

  • Schwerbehinderung (mindestens 50 Prozent)
  • gesetzliche Dienstpflicht
  • anrechenbare Fremdzeiten

erfasst werden sollen. Bitte beachten Sie auch die Erläuterungen auf der Rückseite des Belegs. Kennzeichnen Sie neben dem zutreffenden Fall bitte auch das Feld "Anmeldung oder Änderung" und geben Sie bitte grundsätzlich (sofern vorhanden) die Arbeitnehmernummer mit an.

Service

Abb. der Belege zur Anmeldung/Änderung Abb. der Belege zur Anmeldung/Änderung
Zoom
0