Aktuelles


04.01.2016
Höhe der Urlaubsvergütung ab 1. Januar 2016 für das Jahr 2016/2017

Die Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft haben die Urlaubsvergütung für das Jahr 2016/2017 neu festgelegt. Für Urlaub, der nach dem 31. Dezember 2015 und vor dem 1. Januar 2018 entsteht, beträgt die Urlaubsvergütung (Urlaubsentgelt und zusätzliches Urlaubsgeld) insgesamt 13,68 % (zuvor 14,25 %) und bei Schwerbehinderten 15,96 % (zuvor 16,63 %) des Brutto-
lohns. Ab dem 1. Januar 2018 beträgt die Urlaubsvergütung wieder 14,25 % (für Schwerbehinderte 16,63 %).

Weitere Erläuterungen finden Sie in der Rubrik Urlaubsvergütung

0